Pila­tes

Pila­tes ist ein ganz­heit­li­ches Kör­per­trai­ning, das für eine kor­rek­te und gesun­de Kör­per­hal­tung sorgt. Es ist eine Kom­bi­na­ti­on von Kräf­ti­gung, Deh­nung und bewuss­ter Atmung.
“Nach 10 Stun­den füh­len Sie sich bes­ser.
            Nach 20 Stun­den sehen Sie bes­ser aus.
                     Nach 30 Stun­den haben Sie einen neu­en Kör­per.”
Wich­ti­ge Ele­men­te:

Kon­trol­le:
kon­trol­lier­te Aus­füh­rung aller Übun­gen und Bewe­gun­gen

Kon­zen­tra­ti­on:
Kör­per und Geist wer­den in Har­mo­nie gebracht und die Kon­zen­tra­ti­on auf den gesam­ten Kör­per gerich­tet

Atmung:
bewuss­te Atmung wirkt Ver­span­nun­gen ent­ge­gen und erhöht die Kon­trol­le über den gesam­ten Kör­per

Zen­trie­rung:
Stär­kung der Kör­per­mit­te “POWER­HOUSE” (Kraft- und Kon­troll­zen­trum des Kör­pers)

Ent­span­nung:
bewuss­te Ent­span­nung soll hel­fen Ver­span­nun­gen zu fin­den und zu lösen

Flie­ßen­de Bewe­gung:
Schu­lung von Bewe­gungs­fluss und Koor­di­na­ti­on

Ziel­grup­pe:

Per­so­nen, …
• für die eine gute Hal­tung wich­tig ist
• die unter chro­ni­schen, hal­tungs­be­ding­ten Rücken­schmer­zen lei­den
• die unab­hän­gig und mobil blei­ben wol­len
• die einer Osteo­po­ro­se oder Rücken­schmer­zen vor­beu­gen wol­len
• die unter Stress oder stress­be­ding­ten Krank­hei­ten lei­den
• die ihre Kör­per­hal­tung und ihre Fit­ness ver­bes­sern möch­ten
• die nach lan­ger Aus­zeit fit wer­den wol­len

Anwen­dung:

• nach einer Ent­bin­dung
• zur Reha­bi­li­ta­ti­on
• nach Unfäl­len
• prä­ven­tiv

Sie kön­nen es als Personaltraining,mit einer Freun­din oder als Kurs buchen.

WEI­TE­RE ANGE­BO­TE FÜR SIE